Bücher Café     

 

 

Bitte bewerten Sie uns unter: http://www.stadtbranchenbuch.com/heilbronn/3862029.html#rFS

 

Hier bei uns in der Martin-Luther-Kirche kann man in einem großen Angebot von Büchern stöbern. Jedes Buch wird für nur 0,50 Euro verkauft. 

Mit unserem Bücher Café haben wir einen Ort der Begegnung geschaffen, an dem junge und ältere Menschen verschiedener Kulturen gemeinsam ins Gespräch kommen. Vor allem möchten wir Kinder an das Lesen heranführen und es auch finanziell schwachen Familien ermöglichen gute Bücher günstig zu erwerben. Neben Buchspenden an die Kinderklinik, das Gefängnis und zwei Sonderschulen geben wir auch finanzielle Unterstützung an obdachlose und behinderte Kinder und Projekte bei denen Kindern geholfen wird. 

Wir öffnen das Bücher Café für verschiedene Veranstaltungen wie z.B. Eltern-Kind-Literatur-Café, Kindergeburtstage, Gremien und vieles mehr. Wir legen hohen Wert auf eine gute Öffentlichkeitsarbeit. Unsere Team betreut die Gäste sehr freundlich und hat eine hohe Motivation.

Zu einem möchten wir aufzeigen was man durch ehrenamtliche Arbeit bewirken kann und wie man damit andere Menschen begeistern und ihnen helfen kann. Des weiteren zeigen wir damit wie vielseitig kirchliche Jugend- und Gemeindearbeit sein kann und was man erreichen kann, wenn man sich einsetzt.

 

                  

 

 Angeboten werden:

  Bastelbücher           Bilderbücher           Romane                 Reiseführer                   

Fachliteratur           Bildbände                Kochbücher           Bastelbücher

CDs         Schallplatten           Sammelbänder      Comics

und vieles,  vieles,  vieles mehr!!!

 

  

 

 Hier hat das Bücher Café bereits geholfen

 

Im Text "7 Jahre Bücher Café" von Pfr. Niebling finden Sie alle Unterstützungen

klicken und downloaden

   

 In unserer großen Auswahl an Kinder- und Jugendbücher

macht bestimmt jede Familie ein Schnäppchen.  

 


 

Das Bücher Café in der Presse

 

Quelle: GrimmFo vom April 2009 (Ostern 09)


Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 14. Januar 2009


Quelle: Echo am Mittwoch vom 31. Dezember 2008


 

Quelle: Neckar Express vom 17. Dezember 2008


 

Quelle: Heilbronner Stimme, 12. September 2008                   Gemeindebrief der Emmauskirchengemeinde (Aug., Sept., Okt.)


 

 Quelle: Zappelino, September/Oktober 2007

 

 Letzte Aktualisierung dieser Seite:  21.06.2015 23:17:50

 

 

© 2016 Kevin Ferguson

Nach oben